South Lake Tahoe: Endlich in Kalifornien

Wie in meinen vorangegangenen Beiträgen bereits erwähnt unternahm ich Ende 2015 einen Roadtrip durch Kalifornien, Arizona und Nevada. Quasi die typische Runde die man in den USA als erstes unternimmt. Was uns auf dieser Tour sehr überraschte, war unser Zwischenstop in South Lake Tahoe. Klar, wir waren irgendwie auch schon vorher in Kalifornien, aber wenn […]

Read More »

Mosaic Canyon & Mono Lake: Von der Wüste in den Schnee

Wie bereits in meinem letzten Post angedeutet kommt jetzt die Fortsetzung unserer Death Valley Tour. Wer noch nicht die tollen Sandwüsten-Bilder gesehen hat, darf gerne hier vorbeischauen. Nachdem wir an den „Mesquite Flat Dunes“ waren sind wir wieder schnell weiter gefahren und setzten unsere Fahrt der Entdeckungen fort. Jedenfalls hatten wir noch einen langen Tag […]

Read More »

Death Valley Nationalpark

Auf unseren Roadtrip durch West-USA sind wir natürlich auch durch den Death Valley Nationalpark gefahren. Wir hatten die Nacht in einem Hotel kurz vor der Wüste übernachtet und haben uns dann in der Frühe auf gemacht das „Tal des Todes“ zu erkunden. Der Morgen war schon ziemlich spektakulär, da wir komplett verlassen in der Wüste […]

Read More »

Hoover Dam: Zwischen Arizona und Nevada

Wie ich bereits in einem älteren Beitrag erwähnte, war ich vor knapp über einem Jahr mit meinem Freund in Las Vegas um unseren Jahrestag zu feiern. Nachdem wir in Vegas etwas ausgespannt hatten und es uns gut gehen ließen, begann unser kleiner Roadtrip. Unser erstes Ziel war natürlich der Grand Canyon, der im Schnee auch […]

Read More »

London: Warner Bros Studio Tour

Zu Weihnachten erhielt ich einen ganz besonderen Brief. Mein Freund schenkte mir eine Reise zur Warner Bros. Studio Tour in London. Da hatte sich jemand wirklich Mühe gegeben, damit der Brief relativ originalgetreu ausschaut. Da wir vorher schon Bescherung hatten und ich dann anschließend nach der Post schauern sollte, war die Überraschung um so mehr […]

Read More »

London: Der erste Eindruck

Seit einem Tag bin ich nun wieder in Berlin und konnte mir zu meinem letzten Trip ein paar Gedanken machen. Jetzt nachdem ich meine Eindrücke verdauen konnte und meine Gedanken sortiert habe möchte ich diese mit euch teilen. Ich finde es nämlich immer schwierig Vorort eine objektive Meinung zu äußern, da man doch sehr von […]

Read More »

Venedig: Die schwimmende Stadt

Bei dem tristen Wetter draußen, denkt man doch gerne an die schönen Sommertage zurück. Gerade jetzt wo ich endlich die ganzen Prüfungen hinter mich gebracht habe und etwas entspannen kann. Letztes Jahr war ich zum Beispiel für ein paar Tage in Venedig. Es war wunderschön! Seltsamerweise reisten im letzten Jahr wirklich sehr viele Menschen nach Italien, […]

Read More »

Norwegen: Abschalten in Ulvik

Gibt es eigentlich etwas tolleres als Familienbesuch gleich mit Urlaub zu verbinden? Die Tatsache, dass meine Familie in der Welt verstreut ist, fand ich immer sehr schade, da wir Weihnachten immer in kleiner Runde gefeiert haben und generell selten unsere Familie besuchen konnten. Wenn ich früher erzählte, dass ich in den Sommerferien meine Familie in […]

Read More »

Las Vegas: Der erste Jahrestag

Als ich mit meinem Freund November 2015 in die USA reiste, verbrachten wir zuerst eine ganze Woche in New York City. Nach dieser spannenden und trotzdem ruhigen Woche ging es für uns dann nach Las Vegas. Wir hatten vor, dort das Wochenende zu verbringen, da unser erster Jahrestag glücklicherweise genau dahin fiel. Ich war super […]

Read More »

Kreta: Rethymno zum Abschalten

Reif für die Insel! Und ich denke mal, dass es meinen beiden liebsten Leidensgenossinnen nach der Bachelorarbeit ähnlich ging. Diese Schreiberei hat einen ganz wuschig gemacht. Und was hilft am besten gegen Stress? Richtig! Cocktails und Strand. Also entschieden wir uns dazu nochmal einen gemeinsamen Urlaub zu wagen.

Read More »