Norwegen: Abschalten in Ulvik

Gibt es eigentlich etwas tolleres als Familienbesuch gleich mit Urlaub zu verbinden? Die Tatsache, dass meine Familie in der Welt verstreut ist, fand ich immer sehr schade, da wir Weihnachten immer in kleiner Runde gefeiert haben und generell selten unsere Familie besuchen konnten. Wenn ich früher erzählte, dass ich in den Sommerferien meine Familie in […]

Read More »

San Francisco: Auf den Spuren von Alcatraz

Jeder, der nach San Francisco reist, sollte unbedingt einen Abstecher zur berüchtigten Insel Alcatraz einplanen. Es ist wirklich super spannend und sehr beeindruckend, selbst wenn man nicht an Museen interessiert ist und Geschichte langweilig findet. Nicht, dass bei mir so ein starkes Desinteresse in die Richtung besteht, aber der große Historiker bin ich jetzt auch […]

Read More »

Las Vegas: Der erste Jahrestag

Als ich mit meinem Freund November 2015 in die USA reiste, verbrachten wir zuerst eine ganze Woche in New York City. Nach dieser spannenden und trotzdem ruhigen Woche ging es für uns dann nach Las Vegas. Wir hatten vor, dort das Wochenende zu verbringen, da unser erster Jahrestag glücklicherweise genau dahin fiel. Ich war super […]

Read More »

Arizona: Snowy Grand Canyon

Schon immer wollte ich mal zum Grand Canyon, der wohl berühmtesten Schlucht auf der Welt. Im gleichnamigen Grand Canyon Nationalpark in dem US-Bundesstaat Arizona gelegen, zählt der Grand Canyon zu den meist besuchten Naturweltwunder. Ich denke wirklich jeder kennt diese Bilder von Reisenden, die auf einem Felsvorsprung hocken und die Aussicht genießen. Wunderschön!!

Read More »

Thailand: Phra Maha Chedi Chai Mongkol

Anfang 2015 ging es für mich und meine Familie nach Thailand. Der Grund war eher familiär, weswegen wir nicht rumgereist sind und uns kaum Sehenswürdigkeiten angesehen haben. Wir wohnten in der Provinz Maha Sarakham im Isaan. Das ist der nordöstliche Teil Thailands,

Read More »

New York City: Brooklyn Bridge

Im November 2015 unternahm ich eine kleine USA-Tour mit meinem Freund. Und wo haben wir angefangen mit unserer Reise? Richtig! In New York City. Wir hatten uns über Airbnb ein Zimmer in Brooklyn rausgesucht, weil wir (aber besonders mein Freund) von Brooklyns Charme total angetan waren. Selbstverständlich war eines unserer ersten Ziele  die berüchtigte Brooklyn […]

Read More »

Über das Reisen

Meine persönlichen Gedenken rum um das Reisen und wieso mich es so in die Ferne zieht. Auf meinem Blog wird sich in diesem Jahr hoffentlich einiges tun.

Read More »

Kreta: Rethymno zum Abschalten

Reif für die Insel! Und ich denke mal, dass es meinen beiden liebsten Leidensgenossinnen nach der Bachelorarbeit ähnlich ging. Diese Schreiberei hat einen ganz wuschig gemacht. Und was hilft am besten gegen Stress? Richtig! Cocktails und Strand. Also entschieden wir uns dazu nochmal einen gemeinsamen Urlaub zu wagen.

Read More »

Kuba: Der Anfang

Jeder Anfang ist bekanntlich schwer. Und manchmal kommt er auch ganz unerwartet. Wie viele gute Geschichten, fängt auch diese mit einem Gläschen Sekt an. Im Februar 2014 saß ich mit einer meiner besten Freundinnen zusammen in der Küche meiner neuen WG, tranken ein Gläschen Sekt und machten uns für die bevorstehende Party fertig. Wieder einmal hatten […]

Read More »